Allein

23. Dezember 2011 um 18:56 Uhr

Erst wenn man mal weg geht, weiß man wo man war.
Erst wenn man allein ist wird es einem klar,
dass das was man zurücklässt, die Zeit die man verliert, vorbei ist.

Bei jedem Abenteuer, mit jedem neuen Plan
entferne ich mich weiter von dem der ich mal war.
Die Jahre in der Ferne, die dumme Einsamkeit die präsent ist.

Auch mitten unter Menschen fühl‘ ich mich allein,
gehör‘ dazu und will doch gar nicht dabei sein.
Ich ziehe mich zurück und bleib daheim, allein.

Kategorie Lyrik | Kommentare (0)
Download bei Kostenlose Deutsche Wordpress Themes