Das Puzzle aus Kreisen

9. November 2011 um 17:34 Uhr

Wieder liegt ein Junge halbwach
klettert durch´s Nachtgeäst
flickt sein Puzzle aus Kreisen
und wundert sich weil´s eckig ist

Und der Wind ist wie alles
was noch nicht zerbricht
für die Menschen die nicht mehr bei ihm sind
sucht er ein Gesicht

Im Nebel tropfen Schritte den Bach des Waldes sanft entlang
wie die Schiffe übers Meer brechen Blätter tief ins Tal und dann und wann
kreuzen weiße Falken den kleinen Pfad den er begang
mit seinem Puzzle aus Kreisen für das er immer wieder sang

Und er taucht nach der Blüte die ihr Leben lang
unter Wasser wächst
dem alten See erzählt
wie all das hier begann

Kategorie Lyrik | Kommentare (0)
Download bei Kostenlose Deutsche Wordpress Themes